Einem Bericht des Handelsblattes vom heutigen Tage zufolge plant Essilor-Luxottica offenbar die Übernahme des deutschen Onlinehändlers Brille24.

Essilor-Luxottica soll den Informationen des Handelsblattes zufolge 100 Prozent der Anteile von Brille24 übernehmen. Derzeit befindet sich Brile24 mehrheitlich bei Venture-Capital-Unternehmen und bei kleineren Anteilseignern. Der französische Vorstandschef von Brille24, Christophe Hocquet, soll den Vorgang angestoßen haben.

Die Transaktion könnte bereits im zweiten Quartal 2019 abgeschlossen werden, so denn die Wettbewerbsbehörden zustimmen.



Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×